Veranstaltungen 2017

Ergebnisse

Suche filtern

Filter anwenden

Veranstaltungsdatum

Zeitraum

Veranstaltungsformat

Ergebnisse

  • Eröffnung der ineltec

    12.09.2017, 09:30 - 10:00 Uhr
    Versammlung
    • Halle 1.1 A90
    kurzer Informationsanlass zur ineltec 2017.
    Merken
  • Innovationsforum: Automation für Generationen

    12.09.2017, 10:00 - 11:00 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Täglich stattfindende Referatsreihe mit Startups und renommierten Ausstellern, in denen Innovationen und Geschäftsmodelle vorgestellt werden. Am Dienstag und Donnerstag werden folgende Innovationen/Geschäftsmodelle vorgestellt: ABB-free@home ® Wireless (ABB Schweiz AG) Antcas Control (Antcas GmbH) smart home energy (ecocoach) zeptrionAIR (Feller AG) Eliot (Legrand Schweiz AG) ecos 504/505 (Sauter Building Control Schweiz AG) Masterpackt MTZ (Schneider Electric Schweiz …
    Merken
  • Technologienutzen im Generationenvergleich

    12.09.2017, 13:35 - 14:00 Uhr
    Vortrag
    • Halle 1.1 A90
    Während junge Menschen neue Technologien primär mit Erlebnissen, Spontaneität und Optionserweiterung in Verbindung bringen, stehen bei älteren Menschen stärker Planbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit im Zentrum. Im Vortrag werden - auf der Grundlage aktueller Daten - zentrale intergenerationelle Unterschiede in der Betrachtung und Nutzung neuer Haushaltstechnologien angeführt und diskutiert.
    Merken
  • Der Mensch in der Digitalen Zukunft

    12.09.2017, 14:20 - 14:40 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Welchen Platz nimmt der Mensch in einer zunehmend digitalisierten Welt ein, in der immer mehr automatisiert, vernetzt und gesteuert wird und viele Aufgaben immer lernfähigeren Systemen überlassen werden können? Wie verändern sich Wohnen, Freizeit, Arbeit, Konsum, und das gesellschaftliche Zusammenleben und wie passt sich der Mensch an, damit die Entwicklung mehr Gewinner als Verlierer hervorbringt?
    Merken
  • Technologiefonds - Finanzierungsform für innovative KMU

    12.09.2017, 15:00 - 15:20 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Keine Anmeldung notwendig. Offen für alle Interessierten. Inhalt des Vortrages: Technologiefonds: Was ist das Angebot? Konditionen? Was sind die Förderkriterien und welche Firmen können sich qualifizieren? Wie werden Gesuche geprüft und wie lange dauert der Prüfprozess? Fragerunde im Anschluss
    Merken
  • Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge im Gebäudepark Schweiz

    12.09.2017, 15:20 - 15:40 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Wie werden Ladeinfrastrukturen für Elektro Fahrzeuge in kleinen und grossen Objekten in Gebäude integriert? Welches sind die aktuellen Herausforderungen? Wie sieht die Zukunft aus? Welchen Beitrag kann die Speicherung bieten? Wo steht die Schweiz im Vergleich mit dem Ausland?     
    Merken
  • Energieeinsparung durch integrale Raumautomation

    12.09.2017, 15:40 - 16:00 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Der Stand der Technik erlaubt schon seit Jahren die Realisierung von intelligenten, gewerkeübergreifenden Raumautomationslösungen. Es ist heute erwiesen, dass mit einer integralen Raumautomation Energie und Kosten eingespart werden können. Trotzdem werden auch heute noch sehr oft getrennte Systeme für die Steuerung und Regelung der verschiedenen Gewerke (Beleuchtung, Storen, Heizung, Lüftung/Klima) geplant und installiert. Was sind die Gründe dafür? Wie sieht eine modeme Raumautomationslösung he…
    Merken
  • Innovationsforum: Energiewandel deine Chance

    13.09.2017, 10:00 - 11:00 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Täglich stattfindende Referatsreihe mit Startups und renommierten Ausstellern, in denen Innovationen und Geschäftsmodelle vorgestellt werden. Am Mittwoch und Freitag werden folgende Innovationen/Geschäftsmodelle vorgestellt: ThermoX LED Einbaugehäuse (AGRO Plug&Play im Wohungsbau (Belimo Automation AG) bitconnect24 (bitelec GmbH) Connected Building Plattform (Bosch Software Innovations GmbH) Smart Butler (Elbro AG) Fachnetz (Ferratec AG) X-Prof (Otto Fischer AG) Ene…
    Merken
  • Das Energiesystem für die Zukunft, eine interdisziplinäre Herausforderung

    13.09.2017, 13:35 - 13:55 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Waren die Gebäude bis vor kurzem noch vorwiegend Energieverbraucher, werden immer mehr Gebäude zu Verbrauchern und Produzenten zugleich (Prosumer) und damit zum Teil eines lokalen, kommunalen und schweizweiten Energiesystems. Damit einhergehend steigen die Anforderungen an die Energiesysteme, in denen die Energieflüsse nicht mehr gerichtet in eine, sondern stochastisch in jede Richtung fliessen können. Zudem steht mit dem kontinuierlichen Aufbau der flukturierenden erneuerbaren Energien und Wegf…
    Merken
  • Durch Digitalisierung zu mehr Effizienz, Sicherheit und Komfort

    13.09.2017, 14:00 - 14:20 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Die Elektrifizierung der Gesellschaft hat eben erst begonnen. Über 80 Prozent des Energieeffizienzpotenzials in Gebäuden ist heute noch nicht ausgeschöpft. Reduktion der CO2-Emissionen, Energiemanagement und -effizienz, Digitalisierung und Internet of Things (IoT) werden in den kommenden Jahren unsere Branche noch mehr verändern und herausfordern. Die Veränderung findet aber nicht mehr nur im Raum statt, sondern zeigt sich auch im Verhalten der Menschen. Mit der Elektrifizierung gewinnen vernetz…
    Merken
  • Mit Smart Metering und Lastenmanagement zu mehr Effizienz

    13.09.2017, 14:20 - 14:40 Uhr
    Referat
    • Halle 1.1 A90
    Die Digitalisierung eröffnet der Energiewirtschaft Möglichkeiten für neue Geschäftsmodelle. Mit dem Zubau dezentraler Erzeugung wird das Stromnetz volatiler und mit dynamischem Lastmanagement können die lokalen Netze (Netzebene 7) in Echtzeit gesteuert werden. Dank Smart Metering werden dem Kunden Informationen zeitnah zur Verfügung gestellt und ermöglichen intelligente und smarte Dienstleistungen rund um das Smart Home.
    Merken
  • Stromsparen mit Schwarmtechnologie / IoT

    13.09.2017, 14:40 - 15:00 Uhr
    Vortrag
    • Halle 1.1 A90
    Was versteht man unter Schwarmtechnologie, was sind die technischen Voraussetzungen, was ist der Nutzen dieser Technologie. Wie sieht die Zukunft aus.
    Merken