Top-Themen

Veranstaltungen

Die Technologiemesse für Gebäude und Infrastruktur

Die ineltec ist die Schweizer Leitmesse für Elektrotechnik rund um das Gebäude. Sie bietet in den Segmenten Versorgung, Verteilung, Steuerung, Gebäudeautomation, Beleuchtungstechnik und Netzwerktechnik ein relevantes Komplettangebot mit einzigartigem Marktüberblick. Ob Spezialisten aus dem gesamten Bereich der Elektroinstallation, Planer oder Ingenieure – nirgendwo sonst erhält der Fachbesucher so viele Möglichkeiten zum Informationsaustausch und zur Vernetzung wie an der ineltec.
Die Technologiemesse ineltec unterstützt seit 50 Jahren Fachleute, Lieferanten, Hersteller und Partner der Schweizer Elektrotechnikbranchen. Zugleich bietet sie attraktive Vernetzungsmöglichkeiten für Handwerker, Planer und Ingenieure. Alle Berufsgruppen zusammen ermöglichen ein intelligentes Energiemanagement und eine nachhaltige, effiziente Bewirtschaftung von Gebäuden.
Auf der ineltec lassen wir mit unseren rund 19 000 Besuchern und 250 Ausstellern Energieeffizienz Realität werden und setzen gezielt wegweisende Impulse für die Branche und somit für die Gesellschaft.

Themen der ineltec

- Gebäudeautomation und Elektroinstallation
Energieeinsparung, Energieerzeugung und Energiespeicherung. Diese drei Faktoren machen ein Gebäude effizient. Eine umsichtig geplante Elektroinstallation und die moderne Gebäudeautomation gewährleisten, was wir uns unter Energieeffizienz wünschen.
- Energieübertragung, -verteilung und -optimierung
Der Bundesrat setzt im Rahmen der Energiestrategie 2050 in der Schweiz auf verstärkte Energieeffizienz.
- Kommunikationssysteme/Netzwerktechnik
Das Gebäude wird vernetzt. Der Datenstrom steigt unaufhaltsam. Deshalb werden Geschwindigkeit und Datensicherheit im Verbund von Infrastrukturen zentral.
- Licht- und Beleuchtungstechnik
Der Beleuchtungsmarkt ist immer noch im Umbruch. Energieeffiziente LED-Beleuchtungslösungen für Gebäude und Infrastruktur spielen eine wichtige Rolle an der ineltec.